Schmück-Glock Ruhrparlament Rede

Digitaler Neujahrsempfang

Liebe Leserinnen und Leser, auch 2021 steht unter besonderen Vorzeichen. Aufgrund der Coronaviruspandemie fallen die traditionellen Neujahrsempfänge aus. Stattdessen begrüße ich Sie auf diesem Wege herzlich im neuen Jahr und möchte Ihnen einen Ausblick auf die Arbeit des RVR und der SPD-Fraktion in den kommenden Monaten geben. Nachdem der Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU im …

Digitaler Neujahrsempfang Lesen

Weltoffenheit als Markenzeichen

Zweiter Teil des Interviews mit unserer Fraktionsvorsitzenden Martina Schmück-Glock er Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU ist unterzeichnet, das erstmals direkt gewählte Ruhrparlament hat getagt. Ein auch für den RVR und die SPD-Fraktion besonderes Jahr geht zu Ende. Die Zeichen stehen auf Zukunft. Im zweiten Teil des Interviews mit unserer Fraktionsvorsitzenden Martina Schmück-Glock spricht sie über den erweiterten Ausschuss für Kultur, Sport und …

Weltoffenheit als Markenzeichen Lesen

Unsere Aufgaben für die neue Wahlperiode

Interview mit der Fraktionsvorsitzenden Martina Schmück-Glock (Teil I) Am 13. September wurde das Regionalparlament zum ersten Mal direkt gewählt. Nach erfolgreich abgeschlossenen Koalitionsverhandlungen findet am kommenden Freitag (11. Dezember) die konstituierende Sitzung des frisch gewählten Ruhrparlaments statt. Beim Blick in den Koalitionsvertrag fallen ein paar Veränderungen ins Auge. Es gibt zwei neue Ausschüsse: „Mobilität“ sowie „Digitalisierung, Bildung und Innovation“. …

Unsere Aufgaben für die neue Wahlperiode Lesen

Koaltionsvertrag Martina Schmück-Glock Frank Baranowski

Gemeinsame Verantwortung, gemeinsamer Gestaltungswille

Die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU über eine Zusammenarbeit im Ruhrparlament sind in dieser Woche zu Ende gegangen. Im Ergebnis haben die Vertreterinnen und Vertreter beider Parteien einen Koalitionsvertrag für eine Zusammenarbeit beim Regionalverband Ruhr (RVR) erarbeitet, der gestern der Presse vorgestellt wurde. Neben Frank Baranowski, dem Vorsitzenden der Ruhr SPD und Martina Schmück-Glock, der …

Gemeinsame Verantwortung, gemeinsamer Gestaltungswille Lesen

Kulturmetropole Ruhr Monika Simshäuser

Grenzen überwinden und Menschen verbinden

„Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“ – so lautete das Motto unserer Metropole Ruhr als sie 2010 Kulturhauptstadt Europas wurde. Nicht nur den nationalen und internationalen Gästen wurde eindrucksvoll vor Augen geführt, welche außerordentliche gesellschaftspolitische Bedeutung Kultur entfalten kann. „Die letzten Monate haben noch einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig Kultur, Kreativwirtschaft und natürlich auch …

Grenzen überwinden und Menschen verbinden Lesen

Kultur- und Sportausschuss Nationalmannschaft Bus

Von den Ruhr Games bis Olympia

Sport im Ruhrgebiet? Fußball! Das ist sicher die Antwort, die vielen als erstes einfällt. Doch auch jenseits von Arenen und Ascheplätzen spielt der Sport in unserer Region für sehr viele Menschen eine herausragende Rolle. Deswegen hat der RVR die Ruhr Games ins Leben gerufen und engagiert sich in der regionalen Sportförderung. Kleiner Etat Unser Fraktionsmitglied …

Von den Ruhr Games bis Olympia Lesen

AGR Herten

„Offenheit schafft Vertrauen“

Dass Klaus Haertel vor sechs Jahren in der SPD-Fraktion im RVR und im Wirtschaftsausschuss landete, war den damaligen Umständen rund um Überhangmandate und die Vergrößerung des Ruhrparlaments geschuldet. Über Langeweile konnte der Gelsenkirchener, der sich seit Jahrzehnten in der Kommunalpolitik engagierte, schon damals nicht klagen. Spannende Jahresabschlüsse „Am Anfang dachte ich, der Wirtschaftsausschuss im RVR …

„Offenheit schafft Vertrauen“ Lesen

Betriebsausschuss Ruhr Grün

„Faire Kommunikation schafft Akzeptanz”

Seit zehn Jahren ist Gerd Drüten Mitglied des Betriebsausschusses RuhrGrün, in den letzten fünf Jahren als Vorsitzender. RuhrGrün ist ein Eigenbetrieb des RVR und kümmert sich in erster Linie um die Pflege und Bewirtschaftung der RVR-eigenen Wälder und Freiflächen. In das weite Feld der Forstwirtschaft hat sich der ehemalige Leiter der Volkshochschule Dinslaken-Voerde-Hünxe über die …

„Faire Kommunikation schafft Akzeptanz” Lesen

Mark 51°7, Bochum-Laer, Strukturwandel, Wirtschaft

Mark 51°7 – Vom Kadett zum Hightech-Campus

Mit der Schließung des Opel-Werks vor sechs Jahren ging ein wichtiges Kapitel in der Bochumer Geschichte zu Ende, das auch heute noch von regionaler Bedeutung ist. Es war gleichzeitig der Beginn einer großen Chance für unsere Stadt, auf einer Fläche von knapp hundert Fußballfeldern einen Zukunftsstandort zu entwickeln. Diese Chance haben wir genutzt. Bochum ist …

Mark 51°7 – Vom Kadett zum Hightech-Campus Lesen

RVR Essen Hauptgebäude

Ruhrparlament: Wahlergebnisse und die nächsten Schritte

Mit der Kommunalwahl am Sonntag wurde erstmals auch das Ruhrparlament direkt gewählt. Im Dezember wird es zum ersten Mal zusammenkommen und löst die bisherige Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr ab. Insgesamt gibt es 91 Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die RVR-SPD wird mit 29 Sitzen die größte Fraktion im Ruhrparlament stellen.  Wählen stärkt unsere Demokratie Ich danke allen …

Ruhrparlament: Wahlergebnisse und die nächsten Schritte Lesen

Scroll to Top