Route der Industriekultur: Zukunft gesichert

“Heute das Gestern mit dem Morgen verbinden” Die Route der Industriekultur symbolisiert in einzigartiger Weise die Wandlungsfähigkeit der Metropole Ruhr. Rund um Hochöfen, Gasometer und Fördertürme sind moderne Arbeitsplätze und attraktive Schauplätze entstanden. Ein neuer Vertrag zwischen dem Regionalverband Ruhr und dem Land NRW schafft für die fünf Großstandorte der Route Planungssicherheit bis 2026. Im […]

Regionalplan geändert

Bald neues Leben auf alter Brandt-Brache Wo 2003 der letzte Zwieback vom Band rollte, griffen seit der Produktionsverlagerung nach Thüringen Verfall und Vandalismus um sich. Nach vielen Jahren vergeblicher Anstrengungen, die Brandt-Fläche in Hagen-Haspe neu zu nutzen, sind die letzten Kekskrümel endlich aus dem Weg gefegt. Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hat die Änderung […]

Die Regionaldirektorin des RVR im Interview

17. Februar 2017 Auf ein Bier von hier mit Karola Geiß-Netthöfel Seit 2011 ist sie Regionaldirektorin des RVR. Im Februar wurde die Juristin aus Lünen (Kreis Unna) einstimmig bis 2025 wiedergewählt. Die SPD-Fraktion im RVR gratuliert zur Wiederwahl und hat mit Karola Geiß-Netthöfel über Herausforderungen, Wünsche und James Bond gesprochen. RVR-SPD: Was ist für die […]

Nina Frense als neue Bereichsleiterin für Umwelt im RVR gewählt

13. Februar 2017 Verbandsversammlung folgt dem Vorschlag der SPD-Fraktion Am 10. Februar wurde in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) die Verbandsleitung gewählt. Als Beigeordnete für die Leitung des Bereichs Umwelt wurde auf Vorschlag der SPD-Fraktion im RVR die Juristin Nina Frense gewählt. Der RVR hatte die Stelle ausgeschrieben und mehrere Kandidatinnen und Kandidaten haben […]

Sigmar Gabriel: Gezielte Unterstützung durch den Bund läuft

3. September 2015 Ruhrgebietsinitiative will mehr für den Westen Mehr Geld für die Kommunen, um die Flüchtlingssituation bewältigen zu können, und eine gezielte Initiative für die Region – Erfolgreiches Spitzengespräch mit SPD-Verantwortlichen aus dem Ruhrgebiet. “Ich bin Sigmar Gabriel sehr dankbar für seine klaren Aussagen in Sachen Flüchtlinge und zur Zukunft des Ruhrgebiets”, sagt Frank […]

Day of Song

26. August 2015 Neuauflage soll noch mehr Menschen begeistern Zehntausende Sängerinnen und Sänger haben die Metropole Ruhr seit 2010 zum Klingen gebracht. Die SPD-Fraktion im Regionalverband Ruhr (RVR) setzt sich dafür ein, dass der “Day of Song” erhalten bleibt – mit neuem Konzept, das über die Region hinaus noch mehr Menschen erreicht. “!Sing – Day […]

Wirtschaftsförderung

24. August 2015 Weltweit aktiv Um die Wirtschaft in unserer Region zu fördern, sind neben der Flächenentwicklung viele weitere Aktivitäten erforderlich. Auch Internationalisierung gehört dazu. So nimmt die Metropole Ruhr als Zielmärkte nicht zuletzt China, Polen, die Türkei und die USA in den Fokus. Seit knapp zwei Jahren ist Rasmus Beck Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung metropoleruhr […]

LVR und RVR: Gemeinsamkeiten nutzen

17. Juni 2015 LVR und RVR Gemeinsamkeiten nutzen Durch die Novellierung des RVR-Gesetzes kann der RVR weitere regional bedeutsame Aufgaben übernehmen. Welche das sein können, lotet die SPD-Fraktion zurzeit aus. Hierzu gab es ein erstes Gespräch zwischen den SPD-Fraktionen des Landschaftsverbandes Rheinland und des RVR, zu dem sie auch die Verwaltungsspitzen eingeladen hatten. Es gibt […]

Neues RVR-Gesetz: Kooperation in der Metropole Ruhr wird gestärkt

Freitag, 24. April 2015 Neues RVR-Gesetz Kooperation in der Metropole Ruhr wird gestärkt Vor den Sommerferien verabschiedet der Landtag NRW das “Gesetz zur Stärkung des Regionalverbandes Ruhr”. Über die Veränderungen, die das Gesetz mit sich bringt, diskutierte die SPD-Fraktion im RVR bei ihrer Sitzung am 23. April. Der Regionalverband Ruhr bekommt weitere Aufgaben, der Kommunalrat […]

Kreis Wesel bleibt im RVR – SPD-Fraktion einstimmig dafür

“Von regionaler Kooperation profitieren alle” Die Verbandsversammlung des RVR hat am heutigen Freitag Austrittsverhandlungen mit dem Kreis Wesel abgelehnt. Die SPD-Fraktion stimmte geschlossen für den Verbleib des Kreises. Sie setzt sich auch weiterhin für die Einheit der Metropole Ruhr ein. “Alle Kommunen und Kreise profitieren von der Mitgliedschaft im RVR. Der RVR wiederum profitiert von […]