Olympia in der Metropole Ruhr

1. September 2016 “Wenn die Menschen es wollen, kann es eine große Chance sein” Kaum ist Olympia in Rio Geschichte, rückt Olympia 2028 in NRW auf die Tagesordnung. Landessportministerin Christina Kampmann will das Thema noch in dieser Legislaturperiode in den Landtag einbringen. Die SPD-Fraktion im Regionalverband Ruhr (RVR) sieht Olympia als Chance für die Metropole […]

Frank Baranowski vertritt Kommunen

27. April 2016 Neuer Vorsitzender der Bundes-SGK 98,1 Prozent – Mit diesem beeindruckenden Wahlergebnis wurde Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, am Wochenende zum neuen Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (Bundes-SGK) gewählt. Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im RVR, Martina Schmück-Glock, gratuliert: “Ich freue mich sehr über die Wahl von […]

Bundesverkehrswegeplan 2030

9. April 2016 Radschnellweg Ruhr RS1 muss mit aufgenommen werden Vor den Osterferien hat der Bundesverkehrsminister in Berlin den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP) vorgestellt. Mit dem BVWP wird festgelegt, wo der Bund Straßen, Schienen- oder Wasserwege in den nächsten Jahren baut oder ausbaut. “Wir begrüßen, dass der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans viele sinnvolle und notwendige […]

IGA 2027

11. März 2016 RVR entscheidet einstimmig für Bewerbung Die heutige Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr hat einstimmig entschieden, sich für die Ausrichtung der Internationalen Gartenbauausstellung IGA 2027 zu bewerben. Aus Sicht der SPD-Fraktion eine weitere große Chance für die Region in der Tradition von IBA Emscher Park und Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. “Das regionale Großereignis ist keine […]

Zweiter Radschnellweg wird geprüft

19. Februar 2016 Rad.Revier.Ruhr. Hier bewegt sich was Wo sich mehr als fünf Millionen Menschen bewegen, gehört viel Verkehr zum unvermeidlichen Alltag. Der RVR setzt sich dafür ein, dass die Menschen immer häufiger das Rad nehmen und das Auto stehen lassen können. Der erste Radschnellweg Ruhr (RS1) von Ost nach West ist bereits im Bau, […]

Studie empfiehlt mehr regionale Kooperation

12. Februar 2016 Bundeswirtschaftsministerium engagiert sich für Metropole Ruhr Bei der Ruhr-Konferenz am 9. Februar, zu der das Bundeswirtschaftsministerium eingeladen hatte, wurde eine Studie vorgestellt, die Eckpunkte für eine zukunftsfähige Regionalpolitik formuliert. Auftraggeber der Studie ist ebenfalls das Bundeswirtschaftsministerium. Wissenschaftler der Prognos AG und des Instituts für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) haben sie […]

Verbandsversammlung

11. Dezember 2015 Haushalt 2016 ausgeglichen, Lösung für Freizeitgesellschaften in greifbarer Nähe Die letzte Verbandsversammlung des RVR in diesem Jahr hatte eine umfangreiche Tagesordnung. Ganz oben: Die Verabschiedung des Haushalts für 2016. Noch in der Beratung: Das Thema Freizeitgesellschaften. Um drohende Insolvenzen zu verhindern, liegt ein Vertragsentwurf vor, der fünf Gesellschaften in einer GmbH zusammenführt. […]

Ruhr Tourismus GmbH erfolgreich

4. November 2015 Fast sechs Millionen Euro für Tourismusförderung Vier Projekte der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) gehören zu den Gewinnern des Aufrufs “Erlebnis.NRW – Tourismuswirtschaft stärken”, den das Land im Frühjahr gestartet hatte. Gefördert werden Radtourismus, Industriekultur und Kulturnetzwerke in der Metropole Ruhr. Nun wurden die landesweit 55 Gewinnerprojekte bekannt gegeben. Insgesamt acht Projekte können […]

Kreis Wesel bleibt im RVR – SPD-Fraktion einstimmig dafür

“Von regionaler Kooperation profitieren alle” Die Verbandsversammlung des RVR hat am heutigen Freitag Austrittsverhandlungen mit dem Kreis Wesel abgelehnt. Die SPD-Fraktion stimmte geschlossen für den Verbleib des Kreises. Sie setzt sich auch weiterhin für die Einheit der Metropole Ruhr ein. “Alle Kommunen und Kreise profitieren von der Mitgliedschaft im RVR. Der RVR wiederum profitiert von […]