Die Regionaldirektorin des RVR im Interview

17. Februar 2017 Auf ein Bier von hier mit Karola Geiß-Netthöfel Seit 2011 ist sie Regionaldirektorin des RVR. Im Februar wurde die Juristin aus Lünen (Kreis Unna) einstimmig bis 2025 wiedergewählt. Die SPD-Fraktion im RVR gratuliert zur Wiederwahl und hat mit Karola Geiß-Netthöfel über Herausforderungen, Wünsche und James Bond gesprochen. RVR-SPD: Was ist für die […]

LWL und RVR

2. Juni 2016 Gemeinsamkeiten ausloten, Synergien nutzen Die Herausforderungen in der Metropole Ruhr bleiben groß. Daher ist der Austausch zwischen den Verbänden, die in der Region arbeiten, wichtig. Nachdem 2015 bereits Gespräche zwischen der SPD-Fraktion des Regionalverbandes Ruhr und der des Landschaftsverbandes Rheinland stattfanden, gab es nun ein Treffen mit der SPD-Fraktion des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. […]

LVR und RVR: Gemeinsamkeiten nutzen

17. Juni 2015 LVR und RVR Gemeinsamkeiten nutzen Durch die Novellierung des RVR-Gesetzes kann der RVR weitere regional bedeutsame Aufgaben übernehmen. Welche das sein können, lotet die SPD-Fraktion zurzeit aus. Hierzu gab es ein erstes Gespräch zwischen den SPD-Fraktionen des Landschaftsverbandes Rheinland und des RVR, zu dem sie auch die Verwaltungsspitzen eingeladen hatten. Es gibt […]