Ulrich Syberg

Ulrich Syberg

Mehr Rad, weniger Stau

In den kommenden Jahren kann der Radverkehr in der Metropole Ruhr einen deutlichen Schub bekommen. Allein durch das Sonderprogramm „Stadt und Land“ stehen 660 Millionen Euro für den Ausbau der Infrastruktur zur Verfügung. Die SPD-Fraktion im Ruhrparlament setzt sich dafür ein, möglichst viele Fördergelder in unsere Region zu holen. Schlechte Infrastruktur schreckt ab Bisher schreckt …

Mehr Rad, weniger Stau Lesen

Radmobilität Radschnellweg RS1 Radfahren

Radmobilität Ruhr 2.0

Wir wollen, dass das Radfahren in der Metropole Ruhr zu einer echten Alternative zum Auto wird. Das Fahrrad soll in Zukunft vor allem bei der alltäglichen Mobilität eine größere Rolle spielen, so wie es jetzt schon in der Freizeit oder beim Radtourismus der Fall ist. Bis dahin gibt es noch Einiges zu tun. Ganz oben …

Radmobilität Ruhr 2.0 Lesen

Scroll to Top