Bundesumweltministerin zu Besuch in Bochum – „Tolle Entwicklung am Ümminger See“

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat Bochum besucht, um sich ein gelungenes Beispiel für den Ausbau Grüner Infrastruktur anzuschauen. Doch was ist das überhaupt – Grüne Infrastruktur? Der Ümminger See in Bochum-Laer und Langendreer ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Er ist knapp 10,5 Hektar groß und wurde Mitte der 1970er Jahre künstlich angelegt, nachdem man den ursprünglichen Teich, …

Bundesumweltministerin zu Besuch in Bochum – „Tolle Entwicklung am Ümminger See“ Lesen